ADVENTLICHES TREIBEN AM 03.12.2017 - die Christophorus Kirchgemeinde bittet um Unterstützung

Am ersten Adventssonntag, dem 03. Dezember 2017 laden die Christophorus-Kirchgemeinde und die Stadt Laage in gewohnter Weise ein zu buntem Adventlichem Markttreiben in stimmungsvoller Atmosphäre rund um den Pfarrhof und Ziegenmarkt. Wie jedes Jahr benötigen wir tatkräftige Unterstützung, damit das Adventliche Treiben wieder ein Erfolg wird. Zunächst bitten wir um Unterstützung beim Aufbau: wie jedes Jahr freuen wir uns über Helfer in der Woche vor dem Adventlichen Treiben - 27.11.2017 bis 01.12.2017 - immer ab 08.00 Uhr morgens auf dem Pfarrhof!

Jede helfende Hand wird dann auch am Samstag, den 2.12. zum Feinschliff benötigt. Und nicht zuletzt: wer es einrichten kann, beim Abbau und Saubermachen zu helfen: Montag und Dienstag 4./5.12. ist nochmal viel Hilfe erforderlich!

Noch einmal die Bitte um Unterstützung in der Vorbereitung:

  • damit dem Café nicht der Kuchen ausgeht freuen wir uns über Kuchenspenden!!! Wer eine Torte oder einen Kuchen zur Verfügung stellen kann: im Bürgerbüro der Stadt Laage, Pfarramt und der Kirche liegen entsprechende Kuchenlisten aus
  • wie immer sind wir auf Tannenbaum- bzw. Tannengrün-Spenden angewiesen: wer die Beseitigung von Tannen oder Fichten plant, möge sich bitte baldmöglichst im Pfarramt melden, wir holen dann FRISCHES Tannen- und Fichtengrün gerne ab dem 27. 11. ab! (die Fällung entsprechend terminieren…)
  • für die Tombola bitten wir um Sachspenden – dazu bitte im Pfarramt melden.
  • Für den Bücherbasar suchen wir wieder mal „neue" Bücher. Bitte aber nur Bücher abgeben, die Sie selbst auch noch verschenken würden und die Sie selbst auch für lesenswert halten – Danke!
  • Am Donnerstag, den 30. November um 18:30 Uhr treffen sich Bastelbegabte und -begeisterte zum Gesteckebasteln im Gemeindehaus (OG)

Wer Ess- oder Trinkbares beim Adventlichen Treiben anbieten möchte oder an den Ständen und im Café hilft, benötigt auch in diesem Jahr einen Gesundheitspass! Wir bemühen uns derzeit um eine entsprechende Schulung für Ehrenamtliche, dazu bitte im Pfarramt anmelden! Wer im letzten Jahr die Schulung besucht hat denkt bitte daran zur jährlichen Nachschulung am Samstag, 02.12.2017 zu kommen, da der Pass sonst verfällt.